Jetzt unverbindlich anfragen:

089 - 217 686 330

Wir schützen Sie und Ihr Gebäude vor Tauben – in München und Umgebung

Die „verwilderte Haustaube“ ist ein Vogel, der seine gewohnten Plätze immer wieder aufsucht. Durch sein Ortsverhalten lässt sich der Vogel nur schwer von seinen gewohnten Plätzen vertreiben und schadet uns somit in hygienischen und wirtschaftlichen Bereichen.

Wir haben uns das Ziel gesetzt, die Tauben durch lokale Wegfangaktionen an ihrem gewohnten Bereich zu dezimieren oder auch gesamt zu beseitigen.

Abwehr und Schutz vor wilden Tauben

Üblicherweise können viele Bereiche durch mechanische Vogelabwehr geschützt werden – z.B. durch Netze, Drahtverspannsysteme, Elektrosysteme. In anderen Fällen – beispielsweise auf Flachdächern oder Industriehallen – finden diese konventionellen Abwehrsysteme keine Anwendung, sodass wir eine sogenannte „Wegfangaktion“ entwickelt haben.

Diese Lösung bieten wir an:

  • Spezial-Lebendfallen werden gezielt platziert, mit Spezialfutter ausgestattet und jeden zweiten Tag kontrolliert.
  • Die dort gefangenen Tauben kommen anschließend in einen für Tauben zugelassenen Käfig, der auf unserem Betriebsgelände steht.
  • Jede eingefangene Taube wird markiert und erhält eine Einzel-Box, in der sie ausreichend versorgt wird.
  • In diesen Boxen werden die Tauben circa zwei bis drei Wochen gehalten und somit von ihrem seitherigen Standort entwöhnt.
  • Nach dieser Entwöhnungsphase werden die Tauben in einem circa 200 km entfernten Gebiet wieder freigelassen.

Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne ausführlich.

Telefon:  089 - 217 686 330